Aktiv werden bei Teachers for Future 

 

Super, dass du dich für eine engagierte Klimapolitik im Schulbereich interessierst! Wir arbeiten auf verschiedenen Ebenen daran, Klimabildung zu verbessern und Schulen nachhaltiger zu gestalten. Dazu brauchen wir deine Unterstützung!

 

Wo kann ich mich einbringen?

Derzeit organisieren wir uns in bundesweiten Arbeitsgruppen und vernetzen uns ca. einmal pro Monat in Plena. Bei deinem Einstieg schauen wir gemeinsam wo du deine Interessen und Fähigkeiten für die Klimabewegung einbringen kannst und möchtest, sei es in Zusammenarbeit mit politischen Einrichtungen, bei der Ausarbeitung neuer Ideen, in der Unterstützung unserer internen Strukturen oder beim Bespielen von Social-Media-Kanälen, um nur einige Beispiele zu nennen. Da wir unsere Plena online abhalten ist eine Teilnahme aus ganz Österreich problemlos möglich.

 

Wie viel Zeit sollte ich für das Engagement einplanen?

Uns ist bewusst, dass man je nach aktueller Lebenssituation mehr oder weniger zeitliche Ressourcen zu Verfügung hat. Ob du wenige Stunden pro Monat mitarbeitest, viele Zeit für ein kurzes intensives Projekt investieren möchtest oder als Vollzeitaktivist*in einsteigt – es ist genau diese bunte Mischung, mit der wir schon viel erreichen konnten!

   

Kann ich durch mein Engagement wirklich etwas verändern?

Ja! Mit einer Gruppe, die österreichweit an einem gemeinsamen Strang zieht, sind viele kleine und große Veränderungen möglich. Ein paar Beispiele dafür, was wir bereits umsetzen konnten: Gemeinsam mit den Fridays for Future haben wir erreicht, dass die Teilnahme an Klimademonstrationen vom Bildungsministerium und einzelnen Bildungsdirektionen unterstützt wurde. Mit unserer Kampagne für Unterrichtsmaterialien auf dem neuesten Stand konnten wir bewirken, dass ein mangelhaftes Schulbuch innerhalb kürzester Zeit aktualisiert wurde. Und auf unsere Initiative wurden an vielen Schulen schon Klimaclubs gegründet, die am Standort an einer klimagerechten Zukunft arbeiten.

 

Wie kann ich einsteigen?

Schreib uns einfach eine kurze E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und wir unterstützen dich gerne beim Andocken :)

Drucken