• 1

    FAQ

    • Do you have English-language information available?
      Not yet, but if you’re interested in international cooperation you can email us at Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

    • Was machen die Teachers for Future Österreich?
      Wir arbeiten auf verschiedenen Ebenen daran, Klimabildung zu verbessern und Schulen nachhaltiger zu gestalten. Dazu reden wir mit Bildungsdirektionen, dem Bildungsministerium, Gewerkschaften und anderen Stakeholdern, entwickeln Konzepte für Klimaaktivismus in Schulen, leiten Fortbildungen, teilen Unterrichtsressourcen und Tipps auf unserer Website sowie auf Facebook und vernetzen uns mit Gruppen, die die gleichen Ziele haben.

    • Was sind eure Ziele?
      Wir möchten Multiplikator*innen für die Veränderungen sein, die wir brauchen, um das Weltklima und im Zusammenhang damit auch die Menschen zu schützen. Dazu gehören die Ökologisierung des Schulalltags und klimagerechte Bildung. Details dazu findest du in unseren Forderungen (https://www.teachersforfuture.at/forderungen).

    • Wer seid ihr?
      Wir sind eine Gruppe von Lehrer*innen und anderen dem Schulwesen verbundene Personen, die sich seit März 2019 zusammengefunden haben, um an der Erreichung der bereits genannten Ziele zu arbeiten.

    • Wer kann bei den Teachers for Future mitmachen?
      Alle Menschen, die konkret Klimaaktivismus im Bildungssektor machen möchten. Vorrangig also Lehrende und Pädagog*innen aller Schulformen und Altersstufen, z.B. NMS- und AHS-Lehrer*innen, Volksschullehrer*innen, Kindergärtner*innen usw. Außerdem Eltern und Personen, die eine pädagogische Ausbildung absolvieren, z.B. Lehramt-Studierende.

    • Wie kann man bei euch mitmachen?
      Komm einfach zu einem unserer Treffen oder melde dich über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei uns! Wir brauchen in vielen Bereichen Unterstützung und freuen uns auf deinen Input!

    • Wie steht ihr zu Fridays for Future?
      Wir sind gemeinsam mit Fridays for Future und anderen Gruppen in einer Allianz und arbeiten zum Teil eng mit ihnen zusammen, z.B. beim Thema Klimabildung. Wir unterstützen die Freitagsstreiks, weil wir überzeugt sind, dass Schüler*innen das Recht haben, sich mit politischen Mitteln für ihre Zukunft einzusetzen.

    • Mit wem arbeitet ihr sonst zusammen?
      Mit allen, die sie sich für die gleichen Ziele einsetzen wie wir. Wir stehen in Kontakt mit internationalen Teachers-for-Future-Gruppen, sind aber unabhängig.

    • Gehört ihr zu einer Partei, einer Gewerkschaft, einem Verein oder einer NGO?
      Nein, wir sind vollkommen parteiunabhängig und ungebunden!

    • Wie finanziert ihr euch?
      Durch freiwillige Geld- und Sachleistungen der Mitglieder. (Mitglieder meint hier alle, die mitarbeiten. Wir führen keine Mitgliederlisten.)

    Drucken E-Mail